Abstimmung mit Landwirten

20.07.2021: Treffen der Landwirte in Gochsheim mit Vertretern des Nutzwasserprojektes. Es war wichtig das Verbundvorhaben zu präsentiert und erforderliche "Feldarbeiten" vor Ort abzustimmen.

LoRaWAN-Feldmessungen

Am 20.07.2021 trafen sich Landwirten aus Gochsheim mit Vertretern der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG), der Stadtentwässerung Schweinfurt und der Technischen Universität München (TUM). Während des Treffens wurde das Verbundvorhaben präsentiert und erforderliche "Feldarbeiten" abgestimmt. Zuletzt genannte Arbeiten umfassen hauptsächlich:

  • das Ablesen und Digitalisieren von ausgewählten Wasseruhren,
  • die Installation von Bodenfeuchtesensorik sowie
  • der Aufbau einer Wetterstation.

Die hier erfassten Messwerte sollen zusammen mit Daten der Grundwassermessstellen über das LoRaWAN Netzwerk in die Cloud des Leibniz-Rechenzentrums (LRZ) eingespeist werden.