Projektpartner

Die ALB Bayern e.V. fördert Bauern in der Landwirtschaft, Bewässerung, Biogas und Landtechnik. Hierzu handelt die ALB Bayern e.V. als neutraler Mittler und Bindeglied zwischen landwirtschaftlicher Praxis, Forschung, dem Umweltbereich, staatlicher Verwaltung, Gewerbe und Industrie. Weiterlesen

Die BGS Umwelt - Brandt Gerdes Sitzmann Umweltplanung GmbH arbeitet sowohl im Bereich konzeptioneller Planung (Umweltverträglichkeit) als auch im Bereich baureifer Planung und Bauleitung konkreter Investitionsvorhaben (Brunnen, Quellen, Leitungen, Aufbereitung, Infiltrationsorgane). Weiterlesen

Die COPLAN AG ist ein unabhängiges Planungs-, Architektur- und Ingenieurunternehmen mit Leistungen in nahezu allen Planungswerken im Bausektor. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. die Bereiche Architektur und Konstruktion, Gebäudetechnik, Infrastruktur und Umwelt sowie Vermessung. Weiterlesen

Die HOLINGER AG weist als international tätiger Generalplaner von Infrastrukturprojekten in den Bereichen Siedlungswasserwirtschaft, Energie und Umwelt einschlägige Erfahrungen in Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur weitergehenden Abwasserreinigung, insbesondere Membranverfahren, Abwasserhygienisierung sowie Spurenstoffelimination auf. Weiterlesen

Das IWW Zentrum Wasser (IWW Rheinisch-Westfälisches Institut für Wasserforschung gemeinnützige GmbH) ist eines der führenden Institutionen für Forschung, Beratung und Weiterbildung in der Wasserversorgung in Deutschland. Weiterlesen

Das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist der IT-Dienstleister für die Münchner Universitäten und Hochschulen sowie für eine stetig wachsende Zahl von wissenschaftlichen Einrichtungen im Großraum München bzw. im Freistaat Bayern. Weiterlesen

Die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim ist eine nachgeordnete Fachbehörde des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Weiterlesen

Das Sachgebiet Wasserwirtschaft der Regierung von Unterfranken (RUF) ist in diesem Projekt die staatliche Verwaltungsstelle, die wasserrechtliche Expertise bündelt und eine genehmigungsrechtliche Implementierung praktischer Nutzwasseranwendungen in den behördlichen Vollzug erarbeitet. Weiterlesen

Als größtes Abwasserentsorgungsunternehmen in der Region Schweinfurt vertritt die Stadtentwässerung Schweinfurt die Seite der Anwender im Projekt. Die Stadtentwässerung Schweinfurt ist seit 1996 Eigenbetrieb der Stadt Schweinfurt und nimmt im Rahmen der Gemeindeordnung und der dazu erlassenen Satzungen die hoheitliche Aufgabe wahr. Weiterlesen

Der Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft an der Technischen Universität München (TUM) beschäftigt sich in seiner Forschung mit der Entwicklung zukunftsfähiger Wasser- und Abwassersysteme, Regenwasserbehandlung, mikrobiologischer Systeme, naturnaher Aufbereitungsverfahren, der weitergehenden Wasserreinigung, Wasser Recycling sowie weiteren Schwerpunktthemen. Weiterlesen

Das TZW: DVGW-Technologiezentrum Wasser forscht an innovativen Lösungen für die Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung und berät dabei Kunden aus der Wasserversorgung und Industrie sowie Behörden und Hochschulen. Weiterlesen

Die Xylem Water Solutions Deutschland GmbH ist ein weltweit agierendes Unternehmen im Bereich effizienter und nachhaltiger Wassertechnologien. Xylem besitzt langjährige Erfahrung in der Auslegung, Anwendung und Optimierung von UV- und Ozonsystemen zur Wasseraufbereitung. Weiterlesen

Assoziierte Partner

Die AVR – Andrea Versteyl Rechtsanwälte PartGmbB ist eine auf das Umwelt- und Planungsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei. Sie zählt in diesem Bereich zu den führenden Sozietäten in Deutschland und berät sowohl Vorhabenträger als auch die öffentliche Hand in Planungs- und Genehmigungsverfahren für umweltrelevante Tätigkeiten wie Bauvorhaben, Infrastrukturvorhaben und Industrieanlagen. Weiterlesen

Chemviron ist die europäische Niederlassung der Calgon Carbon Corporation, einem weltweit tätigen Hersteller, Lieferanten und Entwickler von Aktivkohle-Produkten, innovativen Aufbereitungssystemen, Mehrwerttechnologien und Dienstleistungen zur Optimierung von Produktionsprozessen und zur sicheren Reinigung der Umwelt. Weiterlesen

Die Nanostone Water GmbH ist seit mehr als zehn Jahren mit der Herstellung und Vermarktung von keramischen Membranen befasst, und kann auf sehr weitreichende Expertise und Erfahrung im Bereich der Filtrationstechnik zurückgreifen. Weiterlesen

Das Wasserwirtschaftsamt (WWA) Bad Kissingen ist die regionale wasserwirtschaftliche Fachbehörde und damit Ansprechpartner für die Kommunen, Firmen und Bürger bei regionalen, wasserwirtschaftlichen Themen. Weiterlesen